Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tuman

Mischling
55 cm
5,5 Jahre
männlich
Über Tuman

Mischling, männlich, ca. 5 Jahre (geboren ca. 2015), 55 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

„Er ist sehr aktiv und liebt Spaziergänge! Wenn ich ihn draußen loslasse, freut er sich so, dass er zuerst gar nicht sieht, wohin er rennt. Die Augen schauen nach links und nach rechts, die Beine laufen geradeaus und oft gerät er in ein Gebüsch oder tappt in einen Fluß, – lacht die Betreuerin von Tuman. – Er braucht viel Auslauf, damit er seine Energie abbaut“.

Tuman ist nie sauer, wenn man mit ihm schimpft. Er tut so, wie wenn es ihm furchbar leid täte, wird entschuldigt und läuft freudig weiter.

Seine Emotionen hat Tuman nicht immer im Griff und könnte vor Freude auf den Menschen springen, deshalb sollte er, auch wenn er wunderbar mit Kindern auskommt, nicht zu den ganz kleinen Kindern vermittelt werden, die er beim Spielen unabsichtlich umkippen könnte. Ansonsten versteht er sich auf Anhieb mit allen Menschen, macht keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen und lebt momentan in einer Pflegestelle mit einem 5-jährigen Jungen.

Aufgrund seiner sehr hungrigen Kindheit legt Tuman sehr viel Wert auf das Essen und lässt andere Tiere nicht sein Essen oder sein Napf anfassen; er sollte am besten getrennt gefüttert werden.

Mit Rüden versteht sich Tuman nicht immer, mit Hündinnen dagegen sehr gut.

Katzen sollten von ihm ferngehalten werden.

Tuman ist sehr menschenorientiert. Er braucht seinen Menschen, mit dem er durch dick und dünn geht und für den er der beste Freund ever sein wird!        

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok