Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Uso

Mischling
59 cm
3 Jahre
männlich
Über Uso

Mischling, männlich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2017), 59 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Ein Schönling, dem sein Charme vollkommen bewußt ist. Langbeinig und schlank, graziös und würdevoll, glaubt er selbst fest in seine Unwiderstehlichkeit und dass blaues Blut durch seine Adern fließt.  

„Baron von Uso“ wird er deshalb von seinen Betreuern genannt 🙂

„Unaufdringlich, er wird Sie weder verfolgen noch Ihnen aufs Schoß krabbeln wollen oder um Streicheleinheiten betteln, – sagt sein Pflegefrauchen. – Fremden gegenüber ist er im ersten Moment etwas misstrauisch, aber nie aggressiv, und bei liebevollem Umgang öffnet er sich schnell. Er lebt hier bei uns im Gehege mit großer Anzahl von Hunden und ist mit allen befreundet. Die Hunde werden tagsüber in den Hof rausgelassen und sind auch oft in der Wohnung, wo sie die meiste Zeit mit uns, unseren Kindern und miteinander verbringen“.

Mit unbekannten dominanten Rüden bewahrt Uso strenge Neutralität. Dafür sind alle Hundedamen in der Gegend in ihn unsterblich verliebt. Wenn Uso den Raum oder den Hof betritt, tänzeln sie um ihn, schlecken ihn ab und würden ihm jeden Wunsch erfüllen, wenn sie das nur könnten.

Sein größter Wunsch ist allerdings – ein Zuhause für immer zu finden.

Können Sie ihm den erfüllen?..     

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok