Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Whitney

Mischling
65 cm
1 Jahr
weiblich
Über Whitney

Mischling, weiblich, ca. 1 Jahr (geboren ca. Oktober 2018), 65 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Als kleiner Welpe wurde Whitney von den Hundefängern in ein schreckliches Tierheim gebracht; dass sie dort nicht lange überleben wird, stellte sich ziemlich schnell heraus: das Hundekind war es nicht gewohnt, bei hohen Minustemperaturen draußen zu leben, erkältete sich ständig und hustete wochenlang, deshalb wurde sie als erste in eine Pflegestelle gebracht, als eine frei geworden war.

Aus dem hässlichen Entlein ist ein wunderschöner Schwan geworden. Jetzt ist Whitney eine richtige Schönheit – zierlich und stark, mit prächtigem glänzenden Fellkleid, das in der Sonne strahlt.

Von ihren Pflegeeltern bekam Whitney eine gute Erziehung, ist sozialisiert und bereit für den Umzug in ihre neue Familie.

Sie ist stubenrein, kein Beller und benimmt sich gut in der Wohnung.

Mit anderen Tieren ist sie absolut verträglich – mit ihr leben in der Pflegestelle Hunde, Katzen und Kaninchen und, obwohl sie ein schneidiges Temperament besitzt und ziemlich aktiv ist, hat sie keinerlei Jagdtrieb und lebt friedlich mit anderen Tieren zusammen.

Auch mit Kindern versteht sich Whitney gut – aufgrund ihrer Größe sollten die Kinder schon etwas älter sein.

„Manchmal kann sie ihre Emotionen nicht im Griff halten und springt vor Freude auf den Menschen hoch – erzählt ihr Pflegefrauchen – Das ist aber das einzige, woran man bei ihr arbeiten könnte. Whitney ist eine tolle Hündin, eine Freundin, ein Familienmitglied – völlig friedlich und lieb. Wir sind mit ihr sehr glücklich – und das wird ihre künftige Familie auch sein!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok